News

Messen von 2019

14th International Foundry Trade Fair Gifa 2019
25. bis 29. Juni 2019 – Messe Düsseldorf, Deutschland.
Stand n. 10F58

EREDI SCABINI ERÖFFNET DAS NEUE „ADVANCED TECHNOLOGIES CENTER“

Daniele Scabini (CEO) nel nuovo Advanced Technologies Center by Eredi Scabini

Daniele Scabini (CEO) im neuen
Advanced Technologies Center by Eredi Scabini.

Eredi Scabini stellt erneut seinen Pioniergeist unter Beweis und ruft das Advanced Technologies Center (ATC) ins Leben. Eine neue Betriebsabteilung speziell für die Entwicklung und Erforschung neuer Produkte und Technologien sowie für die Planung von immer innovativeren und leistungsstärkeren feuerfesten Auskleidungen.

Ausgestattet mit modernsten Geräten, befindet sich das neue ATC neben dem Hauptsitz. Hoch erfahrene Fachleute wie Ingenieure, Chemiker und Konstrukteure arbeiten täglich organisiert und synergetisch an der Erschaffung erstklassiger Produkte und vollumfassender Serviceleistungen.
Das neue ATC basiert auf dem tief in der Firmenmentalität verwurzelten Konzept, dass kein Projekt dem anderen gleicht und dass daher das gesamte Know-how und sämtliche im Unternehmen verfügbaren Ressourcen für seine Entwicklung eingesetzt werden sollten. Ein Forschungsansatz, der nicht dem Selbstzweck dient, sondern auf das Erreichen der gesetzten Ziele entsprechend den kundenspezifischen Anforderungen ausgerichtet ist.
Das ATC ist der Ort, den das Unternehmen gerne auch „Das Haus der Ideen“ nennt, eben weil es diesen wichtigen, wenn nicht sogar den wichtigsten Unternehmenszweig, in dem jedes neue Projekt entsteht, unter einem Dach vereint.

Das ATC ist nicht nur das, sondern auch das Organ, das in Rücksprache mit der Produktion und Vertriebsleitung des Unternehmens die Projekte ihr gesamtes Leben lang begleitet und ihren Verlauf überwacht, um sicherzustellen, dass jede Passage entsprechend den festgesetzten Zielen erfolgt.
Mit der Eröffnung des ATC will Eredi Scabini seine Position als Führungsunternehmen in seinem Segment konsolidieren und dem Markt feuerfester Materialien Produkte und Serviceleistungen mit hohem Zusatzwert anbieten.

Das ATC ist das Aushängeschild des Unternehmens Eredi Scabini, das es stolz allen, die Interesse haben, zeigen wird.

Pressemitteilung Download

Scabini erweitert seine Produktlinie BEcoat® mit der neuen und effizienten Suspension BEcoat® WB 1000

Transition-plates treated with Becoat WB 1000

(Mit Becoat® WB 1000 behandelte Übergangsplatten).

Die steigende Nachfrage nach immer leichteren Aluminiumkomponenten und Aluminiumkomponenten mit einer immer höheren mechanischen Festigkeit macht die Entwicklung von anspruchsvolleren Legierungen und zuverlässigeren Schmelzverfahren erforderlich.

Diese Anforderungen verlangen intelligente Lösungen, nicht nur in Bezug auf feuerfeste Materialien, sondern auch für spezielle Beschichtungen mit gutem Oberflächenschutz.
Egal ob Barren- oder Strangguss, das Eredi Scabini Sortiment bietet produktive, zuverlässige und effiziente Lösungen, die allen kundenspezifischen Anwendung gerecht werden.
Die Produktlinie BEcoat® ist eine Bornitrid-Beschichtung von Eredi Scabini die speziell für die Aluminiumindustrie entwickelt wurde.

Die BEcoat® Produkte sind wässrige Suspensionen mit hoher Bornitrid-Konzentration, die speziell für Anwendungen in Kontakt mit geschmolzenem Metall entwickelt wurden. Metalle und keramische Materialien, die mit BEcoat® behandelt wurden, sind leichter zu reinigen und haben eine längere Lebensdauer dank der hervorragenden Schmier- und Nichtbenetzungseigenschaften vom Bornitrid in Verbindung mit speziellen Additiven und Nanobindern.
Die BEcoat® WB 1000, das jüngste Produkt, wurde speziell für den Einsatz auf Übergangsplatten zum Gießen von Aluminiumknüppeln entwickelt. Das Produkt kann auch bei anderen Anwendungen für Aluminium, Zink und Magnesium auf keramischen Materialien in Kontakt mit geschmolzenen Metallen verwendet werden, um Korrosion zu verhindern und die Reinigung zu vereinfachen. Neben den hervorragenden Schmier- und Nichtbenetzungseigenschaften vom Bornitrid verleihen spezielle feuerfeste Nano-Additive diesem Produkt eine gute Haftfestigkeit an den Trägern.

BEcoat® WB 1000 ist konzentriert, zu verdünnen, oder gebrauchsfertig und kann durch Spritzen oder Pinseln aufgetragen werden.

Weitere Informationen zum vollständigen BEcoat® Sortiment finden Sie auf der Website.

Pressemitteilung Download

Alproof® : Die neue Familie der ungeformten Produkte für die Aluminiumindustrie by Eredi Scabini.

Dank der hunderten von Formulierungen unseres Eigentums (und unserer Erfindung!) im Katalog dachten wir, im Laufe der Zeit ein ausreichend breites Angebot geschaffen zu haben, um die beste Lösung für alle – oder fast alle – Anforderungen der Kunden im Aluminiumsektor zu gewährleisten.
Da es jedoch nicht in unserer Natur liegt, uns „auf unseren Lorbeeren auszuruhen“, haben wir weiterhin die Änderungen des Marktes verfolgt und dabei festgestellt, dass wir versuchen können, noch mehr mit noch besseren Ergebnissen zu machen.
Und so haben wir vor etwa 3 Jahren ein Projekt zur Optimierung unserer Spezialprodukte für Aluminium ins Leben gerufen, bei dem wir über 600 Korrosionstests an 49 ungeformten Produkten mit vier verschiedenen Legierungen (46000/46100;5083;7075; 2196) bei vier verschiedenen Temperaturen (815-1100-1200 e 1300°C) durchgeführt haben.

Aus der Analyse der immensen Datenmenge, die aus den Tests hervorging, stellte sich heraus, dass unsere Angebot eine hervorragende Abdeckung sowohl für Standard- als auch für Hochleistungsanwendungen gewährleistete, sich jedoch bei mittleren Anwendungen (z.B. Flammöfen mit regenerativen Brennern mit mittlerer Leistung) kommerziell weniger wettbewerbsfähig zeigte. Es fehlte uns somit ein spezifischeres Produkt für diese Anwendungen, das uns erlaubt hätte, den Kunden eine Alternative zu unseren Spitzenprodukten des Sortiments anzubieten.
Ausgehend von einer Familie existierender Produkte mit einer sicheren und mehr als erprobten Basis hat unsere R&D-Abteilung eine neue Technologie entwickelt, die in der Lage ist, unter dem Aspekt der Beständigkeit gegen Temperaturschwankungen und der Korrosionsfestigkeit bei höheren als den Standardtemperaturen bessere Leistungen zu garantieren.
Ein besserer Kompromiss, möglichst zum selben Preis wie der für das bereits existierende feuerfeste Material.
Die Aufgabe war nicht einfach: Der Gehalt an Aluminiumoxid durfte nicht erhöht werden, um keine größeren reversiblen lineare Änderungen und keine geringere Beständigkeit gegen Wärmeschocks zu generieren. Es durften nicht nur „nichtbenetzende“ Additive bei den Matrizen verwenden werden, um die Korrosion zu verringern und eine höhere Temperaturfestigkeit zu erzielen. Sicherlich musste an der Matrize gearbeitet werden, die bei diesen ungeformten Produkten etwa 40-50% der Gesamtmasse ausmacht.

Die Nanotechnologie, die wir seit über 15 Jahren einsetzen, war uns auch dieses Mal wieder von Nutzen.
Anhand chemischer und physikalischer Techniken und Kenntnisse, mit denen die Materie auf atomarer Ebene manipuliert werden kann, um Strukturen zu schaffen, deren Maße sich in der Größenordnung des Nanometers bewegen, war es uns möglich, feste und neutrale Nanopartikel einzuführen mit dem Ziel, die klassischen Wege der Matrize, auf denen die geschmolzenen Metalle das feuerfeste Material sättigen, zu unterbrechen, welches somit „aluminium-proof“ wird.
Die spezifische Abdeckung dieser Partikel ist enorm, man denke nur, dass allein ein Gramm Material ausreicht, um eine 800m2 große Fläche abzudecken. Da die Menge an Partikeln, die erforderlich ist, um das von uns gewünschte Ergebnis zu erreichen, minimal ist und die Partikel durch unsere Produktionskenntnisse in bedeutende Massen homogenisiert werden können, wirken sich ihre Kosten nicht besonders auf den Endpreis des Produkts aus.
Diese Technik hat zu neuen Produkten geführt mit einem Schutz vor Korrosion und dem Eindringen von Korund bei hoher Temperatur, der bis zu 90% höher ist als beim entsprechenden Referenzprodukt. Das Niveau der Korrosionsbeständigkeit ist so hoch und das Preis-Leistungs-Verhältnis so interessant, dass wir beschlossen haben, eigens die Produktfamilie Alproof® ins Leben zu rufen.

Hier im Folgenden ein Vergleich der Korrosionsbeständigkeit von Alproof® und dem entsprechenden Referenzprodukt.

Wie zu sehen ist, zeigen unter normalen Bedingungen (bei 815°C) beide Produkte ausgezeichnete Ergebnisse, bei den Werten zwischen 1.100°C und 1.200°C ist die Korrosion von Alproof® 90% jedoch geringer.
Wir möchten unsere treue Kunden auf alle Fälle darauf aufmerksam machen, dass die physischen Eigenschaften und die Installationsverfahren denen der herkömmlichen Produkte Flustone® sehr ähnlich sind.
Wir denken, dass unsere Kunden diese neue und vorteilhafte Entdeckung sehr schätzen werden!
Daniele Scabini

Pressemitteilung Download

Eredi Scabini Er nimmt an den Messen und Konferenzen ALUMINIUM 2018

Messen von 2018
12. Weltmesse & Kongress, den 9 – 11 Oktober 2018 – Messe Düsseldorf, Deutschland.
Wir freuen uns Sie am Stand n. 10G45 zu begrüßen.

Eredi Scabini lanciert die neue linie BEcoat® WB

Becoatwb Becoatwb
Eredi Scabini Srl und Henze BNP AG, Spezialist für Bornitrid-Produkte aus Deutschland haben einen strategischen Kooperationsvertrag für die Entwicklung und den Vertrieb von Bornitrid-Schlichten unterzeichnet.
Steigende Anforderungen an Aluminiumbauteile wie beispielsweise Gewichtsreduzierung oder erhöhte Belastbarkeit machen spezielle Legierungen und Gießverfahren im Aluminiumguss notwendig. Diese Entwicklung erfordert zugleich neue Lösungen im Bereich der Feuerfestmaterialien sowie deren Schutz durch spezielle Beschichtungen. Als Antwort auf diese Herausforderung möchte die Kooperation Scabini / Henze das Know-how und die langjährige Erfahrung beider Firmen bündeln, um so den Kunden maßgeschneiderte Lösungen und optimalen Service zu bieten.
Beide Unternehmen werden bei der Produktentwicklung und dem weltweiten Vertrieb eng zusammenarbeiten. Die gemeinsamen Produkte, vorrangig Keramikschlichten mit einem hohen Bornitrid- Anteil, werden von Eredi Scabini unter dem Markennamen
BEcoat® WB vertrieben.
„Durch die enge Kooperation mit Eredi Scabini werden Ressourcen im Bereich Vertrieb und Marketing gebündelt. So können wir unseren Kunden weltweit einen optimalen Service bieten“ betont Matthias Henze, Vorstand der Henze BNP AG. „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Henze. Die Keramikschlichten passen ideal in unser Produktsortiment. So können wir unseren Kunden perfekt aufeinander abstimmte Systeme anbieten.“ freut sich Corrado Scabini, Verkaufs- und Marketingleiter bei Eredi Scabini.

Das Produkt
BEcoat® – ist eine Bornitrid-Schlichte für den Einsatz im Aluminiumguss
BEcoat® – ist eine Suspension auf Wasserbasis mit hochkonzentriertem Bornitrid-Anteil. Sie wird als Trenn- und Schmiermittel und als Oberflächenschutz eingesetzt. Die Bornitrid-Schlichte hat hervorragende Schmier- und Nichtbenetzungs-eigenschaften. BEcoat® verringert den Verschleiß am Bauteil und erhöht die Standzeit von Feuerfestmaterial und Werkzeug. Mit BEcoat® beschichtete/behandelte Metall- und Keramikwerkstoffe lassen sich leichter reinigen und haben höhere Standzeiten.
BEcoat® gibt es in konzentrierter Form für Verdünnungen mit Wasser oder gebrauchsfertig in verschiedenen Farben. Es kann aufgesprüht oder mit dem Pinsel aufgetragen werden.

Eigenschaften von BEcoat® :
- schützt Metall, Keramik und Graphit vor Korrosion
- verhindert Korund- und Schlackenbildung an Feuerfestauskleidungen
- ausgezeichnete Schmier- und Trenneigenschaften
- gute Haftung und Abriebfestigkeit
- einfache Anwendung durch Aufsprühen oder Pinselauftrag
- wasserbasiert und physiologisch unbedenklich
- Farbpigmente sorgen für einen guten Oberflächenkontrast
- ein Vorwärmen des Untergrunds wird empfohlen

BEcoat® – Produktlinie:
BEcoat® WB 100
BEcoat® WB 200
BEcoat® WB 300
BEcoat® WB 330

Pressemitteilung Download

EREDI SCABINI STELLT BEI IRAN METAFO 2017 AUS

Dank seiner Unternehmenspolitik, die auf Qualität und kontinuierliche Innovation des eigenen Angebots, aber auch und hauptsächlich auf individuelle Lösungen für die spezifischen Bedürfnisse ausgerichtet ist, hat sich Eredi Scabini einen guten Namen gemacht und genießt bei seinen Kunden in aller Welt Anerkennung und Wertschätzung.
Dieses Jahr nimmt die Firma zum ersten Mal an der Fachmesse IRAN METAFO 2017 teil. Standort: Halle 7, Stand B03 (Teheran, 4.- 7. Dezember 2017).

Messen und Konferenzen von 2016

Messen und Konferenzen von 2016 mit den Teilnahme Eredi Scabini
EEC 2016 – 11th European Electric Steelmaking conference & Expo, 25-27 Mai 2016 – Venedig – Italien
ALUMINIUM 2016 – 11. Weltmesse & Kongress, den 29. November / 1. Dezember 2016 – Messe Düsseldorf, Deutschland.
Wir freuen uns Sie am Stand n. 10G45 zu begrüßen.